Programme für Schulklassen

Wale, Handwerk, Hafenbau

Unsere Programme für Schulklassen sind immer Kombinationen von Schauspielführungen und Mitmachaktionen. Die SchülerInnen lernen die Themen des Geschichtenhauses so auf Spielerische Art und Weise kennen.

Schiffbau im 19. Jahrhundert

Bei einer Spielführung besuchen die SchülerInnen die legendäre Werft des Bootsbauers Johann Lange. In kleinen Gruppen erleben Sie altes Handwerk aus nächster Nähe: der Seiler, der Schmied, der Bootszimmermann, der Segelmacher oder die Netzstrickerin erzählen von Ihrer Arbeit und führen Handwerkstechniken vor. An verschiedenen Stellen können die Kinder mit anfassen und so ein Gefühl für die Arbeit an einem Segelschiff bekommen.
Im Anschluss bauen die SchülerInnen eigene kleine Boote aus Papier und Naturmaterialien und testen sie auf Schwimmfähigkeit.

1. - 4. Klasse | 1-2 Stunden | 2,50 Euro je Kind (inkl. Material) | max. 25 Kinder

Foto: Matthias Sabelhaus

Buchungsanfragen mit Angabe des Wunschdatums nehmen wir gerne per E-Mail oder über unser Kontaktformular entgegen.

Zum Kontaktformular