Ursula Pickener

liest aus ihrem Bremen-Nord Krimi

Eine Veranstaltung der Buchhandlung Otto & Sohn

… eine Verfolgungsjagd durch Knoops Park, eine schnelle Radfahrt an der Lesum entlang, verdächtige Vorgänge am Schönebecker Sand, gefährliche Aktionen im Schwesternwohnheim... Bremen-Nord-Kenner werden die Schauplätze wiedererkennen und alle anderen werden sicher neugierig auf unseren Stadtteil.

„Utopia war gestern“ thematisiert das aktuelle Problem des Mobbing in Schulen auf spannende und dennoch humorvolle Art.

Zudem wird es einen Einblick in die Arbeit der Autorin und einen Ausblick auf den nächsten Fall von Maria Brehm geben.

mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein Buch

Eintritt: 5,00 €