Ausstellung: Archivsplitter

Demokratie und Bürgerrechte

Für den diesjährigen „Tag der Archive“ wählte der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare das Motto „Demokratie und Bürgerrechte“. Die Bremer Archive präsentieren zu diesem zeitlos aktuellen Thema Dokumente, Plakate, Fotografien, Plattencover und Kunstwerke aus ihren umfangreichen Beständen. Sie widmen sich individuellen Persönlichkeiten wie Fritz Loewe, Olga Iren Fröhlich oder Horst Hackenbroich, behandeln politisch-sozialhistorische Themen wie 100 Jahre Frauenwahlrecht, Berufsverbote und Bürgerinitiativen oder stellen die interessante Frage nach dem „Weltraumrecht“.

Im Arbeitskreis Bremer Archive haben sich rund 40 Archive des Landes Bremens zusammengeschlossen. Das Spektrum reicht von kleinen, ehrenamtlich geführten Archiven bis zum Staatsarchiv. Es umfasst unter anderem Stadtteilarchive, Kirchenarchive, Spezialarchive in Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen, Medienarchive sowie international ausgerichtete Institutionen. In ihrer Funktion als Gedächtnis der Stadt bilden die Archive die einmalige und unverzichtbare Grundlage, um die Vergangenheit rekonstruieren, die Gegenwart gestalten und Visionen für die Zukunft entwickeln zu können. Die Vielfalt ihrer Bestände spiegelt in faszinierender Weise die vielen Facetten kulturellen und gesellschaftlichen Lebens.

Eintritt: frei

Teilnehmende Archive:
Arbeitskreis Arster Geschichte(n) | Archiv für deutsche Polarforschung / Alfred-Wegener-Institut | Archiv der Landsmannschaft Ostpreußen und Westpreußen e. V., Bremen | Archiv der Bremer Volkshochschule | belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V. | Borgfeld-Archiv, Heimatarchiv Bürgerverein Borgfeld | Bremische Evangelische Kirche - Landeskirchliches Archiv | Focke-Museum Bremen | Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen | Geschichtskontor im Kultur haus Walle | Geschichtswerkstatt Bürgerhaus Mahndorf | Geschichtswerkstatt Gröpelingen | Günter Grass Stiftung Bremen Medienarchiv | Heimatverein Farge-Rekum e.V. | Huchting-Archiv | Infobalt-Archiv | Klaus-Kuhnke-Archiv für Populäre Musik | LIS/ Zentrum für Medien, Fotoarchiv | Raumfahrt- Historisches Archiv | Radio Bremen – Programmvermögen & Informationsservice | Schwachhausen-Archiv | Staatsarchiv Bremen | Universitäts archiv Bremen | Zentrum für Künstlerpublikationen, Weserburg

Bild: Plakat zum internationalen Frauentag 1914. belladonna, Bremer Frauenarchiv und Dokumentationszentrum

Eine Ausstellung des:

Weitere Archive und aktuelle Informationen unter Bremer Archive